HomeRatgeberRechtsgebieteServiceWir über unsKontaktImpressum

Immobilien-/Privates Bau-/Gewerbemietraumrecht

Im Immobilienrecht geht es um den Kauf und Verkauf von Grundstücken, Gewährleistung bei Mängeln etc., um Eintragung von Grundpfandrechten, Dienstbarkeiten, Nießbrauch und Reallast sowie um die Abwehr von Störungen, sei es durch Lärm oder durch Übergriffe usw.
Im privaten Baurecht geht es um Streitigkeiten zwischen den am Bau Beteiligten, vornehmlich zwischen dem Bauherrn und den beteiligten Baufirmen oder dem Bauherrn und dem Architekten oder Ingenieur oder zwischen Baufirmen untereinander. Namentlich zu nennen sind die Rechtsstreitigkeiten wegen Geltendmachung von Vergütungsforderungen durch Baufirmen und Architekten oder Ingenieure gegen den Bauherren oder untereinander oder Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit der Geltendmachung von Baumängeln durch den Bauherrn.
Im Gewerbemietraumrecht geht es häufig um tatsächliche oder vorgeschobene Mängel. Der Mieter mindert die Miete und beruft sich dafür auf Mängel. In anderen Fällen will der Mieter aus seinem Mietvertrag vorzeitig heraus. Ansatzpunkt dafür kann die nicht gehörige Beachtung der Schriftform beim Mietvertrag, Mietvertragsergänzungen, Anlagen etc. sein. In allen Rechtsgebieten verfügen wir über langjährige gerichtliche und außergerichtliche Erfahrungen. Das Immobilienrecht bringt laufend Fälle mit zahlreichen Einzelproblemen mit sich. Der Bauboom Anfang der 90er Jahre führte zu unzähligen Baurechtsstreiten in allen Variationen.
Im Gewerbemietraumrecht vertreten wir u. a. Einkaufscenter genauso wie einen namhaften Filialisten mit rd. 80 Filialen deutschlandweit.